LUXURY | DREAMS | CHIC | BOUTIQUE | FAMILIE | KULTUR | NATUR | TIERE | JUNGLE  LODGE
AKTIVITÄTEN | HONEYMOON | SPORT | WELLNESS | ECO  LODGE | AQUA  LODGE

 
Jetzt persönliche Beratung
vom Latin America Tours
Spezialisten

Mo-Fr 9-18 Uhr
00 8000 515 24 24
0041 44 515 24 24
 
 
Latin America Tours auf:

In 5 Schritten zur perfekten Panama Reise

 
Erfahren Sie hier, wie Sie in 5 total einfachen und genau beschriebenen Schritten mit einigen Vorabklärungen zu Ihrer perfekten Reise nach Panama kommen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, es lohnt sich und ist kinderleicht!
 
PDF Icon   In 5 Schritten zur perfekten Panama Reise (PDF zum Ausdrucken)
 

1. Reisezeit - wann reise ich nach Panama?

Panama liegt in einer tropischen Klimazone und ist ganzjährig bereisbar. Die Temperaturen liegen zwischen 29-32 Grad, in den höheren Lagen sind die Temperaturen frühlingshaft und in der Nacht kann es auch mal frisch werden. Die Hauptreisezeit für Reisen nach Panama dauert von Dezember bis April aufgrund der Trockenzeit. Jedoch gibt es auch gute Gründe Panama in der sogenannten grünen Zeit, der Regenzeit, zu besuchen. Hier einige der Vorteile: Die Pflanzenwelt präsentiert sich sattgrün und steht voll im Saft, die Flüsse führen Wasser im Überfluss für perfekte Rafting Abenteuer, an der Pazifikküste finden sich zwischen Juli und Oktober perfekte Möglichkeiten um die ca. 2000 jährlich vorbeiziehenden Buckelwale zu beobachten und im ganzen Land sind die Übernachtungs-Preise in den meisten Hotels unvergleichbar günstig. Die Sonne zeigt sich auch während dieser Zeit vor allem vormittags sehr häufig und die Regenschauer sind zumeist kurz und heftig.

Generell ist es auf der Pazifikseite trockener und auch etwas kühler als in der Karibik wo es keine spezifische Regenzeit gibt sondern unterschieden wird zwischen regenreichen und regenarmen Monaten.
Und noch ein interessanter Fakt: im beliebten Strandparadies von Bocas del Toro gehören der September und Oktober neben Februar und März zu den trockensten Monaten im Jahr, mit Hurrikans ist hier anders als an den meisten anderen Orten der Karibik zu dieser Zeit nicht zu rechnen.

Legen Sie einfach bei Reisen von Mai bis Oktober den Schwerpunkt nicht auf Strand- und Badeferien. Das wäre bei Panama sowieso schade (auch zur Trockenzeit!), da das Land ausser den vielen unterschiedlichen Typen von Stränden vor allem eine spannende Geschichte, Natur, indianische Kultur, Regenwälder und Vulkane zu bieten hat. Mit der richtigen Einstellung und einem sinnvoll gewählten Programm hat auch eine Reise zur grünen Zeit ihren ganz besonderen Reiz.

Für Karneval oder Festivals, die Osterwoche sowie über Weihnachten und Neujahr lohnt es sich, früh zu reservieren, da die meisten schönen Hotels klein sind und die wenigen Zimmer schnell ausgebucht.

2. Reisedauer - wie lange reise ich nach Panama?

Ganz egal aus welchem europäischen Land Sie anreisen, Sie werden mindestens 11-15 Stunden zur An- und Rückreise benötigen.
Panama ist ein eher kleines Land, aber um eine schöne Auswahl der Naturwunder und besonderen Orten zu sehen, empfehlen wir als absolutes minimum 14 Tage vorzusehen. Optimal für eine gute, individuelle Panama Reise sind aber 18-21 Tage oder sogar noch mehr. Dies ermöglicht, alle Aspekte und Facetten des Landes einzubeziehen und Dschungel, Natur, Vulkanen, Nationalparks, Tierwelt, Abenteuer und der Kultur Panamas gerecht zu werden. Je weniger Zeit Sie zur Verfügung haben, umso grösser sind die Vorteile einer geführten Reise, da Sie so bei einem kompakten Programm dennoch sehr viel erleben und erfahren.

Wenn Sie sich für einen kürzeren Besuch entscheiden, sind auch verschiedenste Länderkombinationen mit der Karibik, Zentral- und Südamerika möglich. Panama City ist ein Dreh- und Angelpunkt, man kann ab hier problemlos Kurztouren oder Tagesausflüge in alle Ecken des Landes machen. Zudem bietet der internationale Flughafen tägliche Flug-Verbindungen in alle Länder Lateinamerikas.

3. Anreise ab Europa - wie fliege ich nach Panama?

Verbindungen ab Europa nach Panama gibt es täglich. Wir arbeiten eng mit sämtlichen Fluggesellschaften zusammen und offerieren Ihnen gerne 1-2 optimale Varianten. Dazu brauchen wir nur den gewünschten Abflugort, Ihre Wunschdaten und die genauen Namen aller Reisenden mit exakter Schreibweise gemäss Reisepass und Geburtsdaten. Dies ermöglicht uns, die besten Flüge für Sie zu suchen und Ihnen ein Angebot zu machen, welches wir einige Tage für Sie blockieren und somit den Flugpreis garantieren können. Dieser Service ist kostenlos und für Sie unverbindlich.

Die besten Verbindungen ohne Transit mit obligatorischer, und deshalb oft lästiger Einreise in die USA ab der Schweiz bieten die Fluggesellschaften Lufthansa ab/via Frankfurt, KLM/Air France via Amsterdam oder Paris, Air Europa und Iberia via Madrid sowie Avianca ab/via München oder Bogotá.

Auch Gabelflüge sind beliebt und ohne Umstände möglich, um Panama mit anderen Ländern in Mittel- und Südamerika zu kombinieren.

4. Reiseart - wie reise ich in Panama?

Zur Auswahl stehen vier Hauptreisearten und ein paar Kombinationen aus den selbigen, die sich in Bezug auf Preis, Flexibilität, Exklusivität sowie Informationsgehalt stark unterscheiden. Ob zu zweit oder mit der ganzen Familie und mit Kindern oder aber auch allein ohne Begleitperson, es gibt für Jeden sehr gute, unterschiedliche Arten von Rundreisen.
 

A) Kleingruppenreise - Deutsch geführt und preiswert, an fixen Daten

Am einfachsten und bequemsten ist die Reise in einer Kleingruppe mit Deutsch sprechender Reiseleitung auf unseren Gruppenreisen mit fixen Abfahrtsdaten. Sie erfahren viele Geschichten und Hintergründe unterwegs, übernachten in guten Mittelklassehotels und reisen in einer angenehmen Kleingruppe mit maximal 14 Teilnehmern. An den meisten Daten sind es sogar nur 2-8 Teilnehmer. Da alle unserer Kleingruppenreisen schon ab 2 Personen garantiert durchgeführt werden und weitere Personen hinzu-gebucht werden können bis zur nach oben begrenzten, maximalen Teilnehmerzahl, wird diese Form der Rundreise auch als Zubucherreise bezeichnet. Bei unseren Gruppenreisen in Panama sind neben den Daten auch die Route, die Hotels (bzw. der Standard der Hotels) sowie der Ablauf Tag für Tag fest vorgegeben.

B) Privatreise - Deutsch geführt, flexibel & exklusiv

Vom Preis her etwas höher, aber dafür mit eigenem privatem Fahrer und Reiseleiter und in Bezug auf Programm und die Daten völlig flexibel sind unsere Privatreisen . Hier können Sie neben der Route und der Dauer auch die Hotels frei nach Ihrem Geschmack auswählen und sich zum Beispiel eine Privatreise mit besonderen Boutique Hotels, exklusiven Over Water Bungalows, Eco Lodges oder auch süssen, persönlichen Bed & Breakfasts im Landesinneren ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen lassen.
 

C) Mietwagenreise - preiswert, unabhängig & flexibel

Preiswert und sehr beliebt, da in Panama problemlos möglich, sind Mietwagenreisen , hierbei genügt in der Regel ein normales Fahrzeug. Die meisten öffentlichen Strassen befinden sich in einem vergleichsweise sehr guten Zustand. Unsere Mietwagen sind in der Regel nicht älter als 1-2 Jahre und daher mit moderner Technik und den neuesten Sicherheitsstandards ausgestattet. Auf Wunsch oder bei Planung der Route in abgelegenere Regionen zur Regenzeit bieten wir natürlich gerne auch 4x4 Fahrzeuge an.

Zum
Mietwagen buchen wir neben der obligatorischen Basisversicherung (CDW- Collison Damage Waiver, LDW– Loss Damage Waiver und TPC- Third Party Coverage) eine Zusatzversicherung (DW) zum Ausschluss der Selbstbeteiligung. Dazu können auf Wunsch noch eine Glas- und Reifenversicherung sowie eine Insassenunfallversicherung abgeschlossen werden.
Kindersitze empfehlen wir mitzunehmen oder gegen Gebühr zu mieten. Es kann auch ein MIFI, ein mobiler Hotspot gemietet werden. Allerdings kommt man auch mit vorab aufs Smartphone geladenen Offline-Karten gut zurecht oder man kann vor Ort auch eine SIM Karte erwerben.

Wenngleich einige Unterkünfte oder Touranbieter keine Anschrift haben finden Google.Maps und andere Kartenanbieter diese meist problemlos.

Sie bekommen von uns ein Reiseprogramm mit Vorschlägen für Ausflüge unterwegs, entscheiden aber spontan vor Ort, was Sie unternehmen möchten. Unsere Mietwagenreisen, auch bekannt als Selbstfahrerreisen, sind ungeführt und Sie erkunden Panama auf Ihrer persönlichen Wunschroute auf eigene Faust und übernachten in Ihrer eigenen Auswahl an Hotels.

Die Mietwagenreisen starten meist in Panama City, müssen aber nicht dort enden. Nach 2-3 Nächten in der Hauptstadt an denen wir nach Wunsch Stadtführungen organisieren können, eine Teil- oder komplette Durchquerung des Panamakanals, ein Ausflug zu den Emberá Indianern oder eine historische Zugfahrt führt die beliebteste Route über die Panamericana und durch die Cordillera de Talamanca nach Almirante, wo man seinen Mietwagen gegen Gebühr abgibt und per Boot auf den Bocas del Toro Archipel übersetzt.

D) Kurztrips & Mietwagenreise - preiswert, flexibel & Top-Erlebnis

Ein besonderer Tipp: Für alle, die gerne unabhängig und selbständig mit dem Mietwagen reisen, aber dennoch nicht auf ein Erlebnis der ganz besonderen Art verzichten möchten, empfiehlt sich eine Kombination aus speziellen Erlebnissen und Lodges sowie der Mietwagenreise.
Da fast immer Panama City Ausgangspunkt zu Erlebnissen der besonderen Art ist, empfiehlt es sich diese entweder vor oder nach der Mietwagenreise zu machen. Je nach Ihren Interessen können wir eine Vielzahl von Erlebnissen oder Kurztrips in Ihre Tour einbauen:
Wie wäre es zum Beispiel mit einer abenteuerlichen Bootstour auf dem Gatúnsee mit oder ohne Übernachtung in der Wildnis, einer
Kanaldurchquerung , wenn Sie wünschen auch auf einer exklusiven Yacht oder einem Helikopterflug über Panama City? Schon mal vom Tauchparadies auf der Isla Coiba gehört?
Fahren Sie zur Walbeobachtung auf die Perleninseln oder nehmen Sie an einer exklusiven Katamarantour teil, schnorcheln Sie auf den San Blas Inseln oder gehen Sie auf eine Trekking Tour im unberührten Dschungel des Darién Nationalparks – natürlich in Begleitung eines erfahrenen Reiseleiters.

E) Flexi Drive - ultimative Flexibilität zum Tiefstpreis

Ist das für Sie immer noch zu wenig flexibel? Möchten Sie noch flexibler sein und erst vor Ort entscheiden, wo Sie übernachten und wo es am nächsten Tag hingeht? Dann ist unser Flexi Drive Programm die richtige Wahl für Sie. Beim Flexi Drive werden ein Transfer, eine Startnacht in Panama City und ein Mietwagen gebucht, dazu erhalten Sie eine frei wählbare Anzahl an offenen Hotelgutscheinen sowie ein Leih-Mobiltelefon. Die Gutscheine können Sie dann unterwegs in derzeit 40 in ganz Panama verteilten Hotels einlösen. Auch hier empfehlen wir eine Kombination mit 2-3 besonderen Erlebnissen am Anfang oder am Ende als Höhepunkt der Reise, und zwar fix im Voraus gebucht. Zudem eignet sich Flexi Drive nicht in der absoluten Hochsaison
 

F) Individualreise - ungeführt aber mit allen Hotels & Transporten

Einige Reisen gibt es auch ohne Reiseleitung aber mit allen Transporten ab Ankunft bis Rückflug in Form von privaten oder kollektiven Landtransfers, im Boot oder mit kurzen Inlandflügen. Dies klappt nur auf den beliebtesten Strecken und zwischen den bekannteren Orten, da nur diese über regelmässige und garantierte Verbindungen verfügen. Es ist jedoch eine geniale Reiseart, wenn man nicht selbst fahren möchte, aber auch keine Reiseleitung benötigt.
Sie finden bei uns unter den Privatreisen eine speziell nach diesem Rezept für Sie gestaltete Rundreise, nämlich die
Viva Panama Hier haben Sie neben den Transporten auch schon verschiedene Aktivitäten inkludiert und zu Beginn pro Region eine geführte Tour mit einem Guide, der Ihre speziellen Fragen gerne und kompetent beantworten wird.
 

G) Kombination aller Reisearten

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, die Reisearten miteinander zu kombinieren, auch mit den Nachbarländern. Gerne stellen wir Ihnen Ihr Wunschprogramm zusammen!
 

Badeferien und Strandhotels in Panama

Entlang der Pazifikküste, die von der kolumbianischen bis zur costa-ricanischen Grenze verläuft, finden sich Strände und Küsten für jeden Geschmack. Einige der schönsten Strände findet man auf der Azuero Halbinsel in Pedasí und Playa Venao, hier wohnt man gediegen und entspannt im Casa Lajagua. Wer einen endlos langen und breiten Sandstrand sucht wird in Las Lajas fündig. Zwei unserer Favoriten am Pazifik befinden sich in Boca Chica am bzw. im Meeresnationalpark Golf von Chiriqui. Die Nummer 1 für Bootsausflüge und herausragend in puncto Service und Küche ist das Boutique Hotel Bocas del Mar. Wer es noch exklusiver möchte für den haben wir ein 2018 eröffnetes, 5* Hotel auf einer privaten Insel, das Isla Palenque Resort – Robinson Crusoe Ferien im luxuriösen aber auf Nachhaltigkeit bedachten Stil.

Desweiteren finden sich der Küste vorgelagert zahlreiche unberührte Insel- und Naturparadiese ohne Unterkünfte wie Isla Iguana und Isla Coiba.

An der Karibikküste Panamas finden Sie den San Blas Archipel, die Heimat der Kuna Indianer. Von den 365 wunderschönen Inseln bestehen viele nur aus einem Fleck Strand und einigen Kokospalmen. Nur wenige sind besiedelt. Die Koralleninseln eignen sich hervorragend zum Schnorcheln. Per kurzem Flug von Panama City gelangen Sie zu den meist einfachen Lodges auf San Blas. Weisse Sandstrände, kristallklares Wasser sowie eine reiche Indianerkultur erwarten Sie.

Bekannter und sehr beliebt ist die Inselgruppe Bocas del Toro, ein einzigartiges Naturparadies. Der Archipel besteht aus 9 Inseln und 251 Koralleninseln. Auf der Isla Colón liegt der Hauptort Bocas del Toro, der von entspanntem Karibikflair und vielfältiger lebendiger Kultur geprägt ist. Neben unberührten Korallenriffen, weissen Sandstränden und Höhlen findet sich auch eine interessante Tierwelt mit Faultieren, Affen, Tukanen, Papageien, Leguanen und Schildkröten. Die Spannweite der Unterkünfte ist gross, im Eclypse del Mar oder im Punta Caracol gibt es schöne Over-Water Bungalows, aber auch «an Land» gibt es mit dem Hummingbird oder dem abgelegenen Al Natural Resort paradiesische kleine Perlen, die wir uneingeschränkt und gerne empfehlen. Ab Bocas del Toro kommt man übrigens auch sehr leicht auf dem Landweg nach Costa Rica und es gibt eine Flugpiste, von welcher man tägliche Flugverbindungen zurück nach Panama City oder teilweise auch nach San José hat.

Wir empfehlen unbedingt anstelle eines einzigen langen Strandaufenthalts zum Schluss der Reise, die Strandtage auf mehrere, kürzere Aufenthalte an ganz verschiedenen Orten aufzuteilen und so direkt in die Rundreise einzubauen. So lernt man verschiedene Facetten und Küstenabschnitte kennen.

Neben der Küste gibt es dann noch die grünen Berglandschaften um Boquete oder El Valle mit fantastischen Möglichkeiten für Outdoor Aktivitäten. Schöne Landschaften, Vulkane und ein frühlingshaftes Klima prägen das Bild. Auch unsere Hotelempfehlungen sind mit der Tree Trek Mountain Lodge und der Finca Lerida kleine Oasen inmitten üppiger Natur.

Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihre persönliche Panamareise auf Anfrage weitere besonders hübsche Hotels entlang der Panamericana.

Hiermit sollten Sie nun alles wissen, was für die Zusammen-stellung Ihrer persönlichen Panama Traumreise nötig ist.

Senden Sie uns einfach kurz die Eckdaten dazu und wir verpacken alles in einen detaillierten Reisevorschlag nach Ihren Wünschen!
 
PDF Icon   In 5 Schritten zur perfekten Panama Reise (PDF zum Ausdrucken)
 

 

 

 

 
Panama City by night
 

 

 
Panamakanal
 
Panama City - Casco Viejo
 

 

 
El Valle de Antón - Panama
 

 
Boquete - Panama
 
Cabañas Los Quetzales - Volcan Baru - Panama
 
1 von 365 San Blas Inselchen - Panama
 
Kuna Indianer - San Blas Archipel - Panama
 
Punta Caracol Aqua Lodge - Bocas del Toro - Panama
 
Pazifikstrand - Isla Iguana - Panama
 
Playa Nicuesa Lodge - Golfito - Costa Rica
 
Koloniale Altstadt von Cartagena - Kolumbien
 
Strand von Uvero Alto - Dominikanische Repulblik